Tracking pixel
Zurück zur Stellenübersicht
Das Kantonsspital Frauenfeld ist ein Unternehmen der Spital Thurgau AG. Wir sind ein Akutspital mit rund 300 Betten, bieten ein umfassendes Leistungsangebot und investieren stetig in unsere hochwertige Infrastruktur. Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsumgebungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und gezielte Entwicklungsmöglichkeiten. Zur erfolgreichen Spital Thurgau AG zählen rund 3500 Mitarbeitende an verschiedensten Unternehmensstandorten.

Wir suchen für den Standort Frauenfeld für das Blasen- und Beckenbodenzentrum der Frauenklinik per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n
Studienkoordinator/-in (Data Manager/-in) und klinisch wissenschaftlicher/-e Mitarbeiter/-in
(20%) evtl. mit Option auf (40%)
Aufgaben
Mitarbeit und Betreuung praxisnaher klinischer Studien im Blasen- und Beckenbodenzentrum der Frauenklinik. Sie helfen bei der Erstellung von Studienprotokollen und der Eingabe von Ethikanträgen und sind hauptverantwortlich für Datenbetreuung und Datenauswertung. Sie helfen auch mit bei der Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen und Vorträgen.
Profil
Sie haben eine naturwissenschaftliche Ausbildung, Interesse und Verständnis für den klinischen Alltag sowie gute Kenntnisse in medizinischer Statistik und im Datamanagement von lokalen und multizentrischen nationalen und internationalen Studien. Sie haben sehr gute Deutsch- und Englisch- sowie Computer-Kenntnisse und sind vertraut mit Statistikprogrammen (R, SPSS, Stata). Die Bearbeitung von medizinisch-klinischen Fragestellungen und wissenschaftlichen Daten, die Literaturrecherche und die Mitarbeit bei Publikationen, Vorträgen und wissenschaftlichen Grantanträgen macht Ihnen viel Freude. Sie arbeiten gerne selbstständig, arbeiten genau und sind gut strukturiert. Im Laufe des Jahres besteht evtl. die Möglichkeit den Beschäftigungsgrad auf 30-40% zu erhöhen.
Wir bieten
Ihnen viel Eigenverantwortung und ein breites Aufgabengebiet mit Fokus auf Teamwork. Es erwartet Sie eine moderne Infrastruktur in einem zukunftsorientierten und erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen. Auf Wunsch mit Parkplatz, sehr guter ÖV-Anbindung, firmeneigener Kita und gutem Personalrestaurant.
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Prof. Dr. med. Volker Viereck, Chefarzt Urogynäkologie, Blasen- und Beckenbodenzentrum, Telefon +41 52 723 70 50.
Bewerbung
senden Sie bitte per Mail an Frau Sandra Fontanive, HR Fachfrau, HR Services, sandra.fontanive@stgag.ch.
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.