SYSTEMSPEZIALISTIN / SYSTEMSPEZIALIST WORKSPACE100%

Informatik | Solothurn

ab sofort oder nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Ihnen zugeteilten IT-Infrastruktur Themen
  • Betrieb und Weiterentwicklung der Infrastruktur für MDM, Deployment, APPv und APPs bestehend v. a. aus Windows- Android- und Apple Plattformen
  • Mitarbeit in Projekten sowie Verantwortung für die technische Umsetzung
  • 2nd Level Support (analysieren und beheben von Störungen und Fehlerzuständen)
  • Planung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Ihnen zugeteilten Technologie Leads
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit und Wiederherstellung der IT-Services gemäss den mit den Fachbereichen und Kliniken vereinbarten Servicelevels


Ihr Profil
  • Höhere IT-Ausbildung HF/FH
  • Profunde Erfahrung im Design und Betrieb komplexer IT-Umgebungen mit hoch verfügbaren Serverumgebungen
  • Mehrjährige Erfahrung in IT-Infrastruktur Themen eines mittelgrossen Unternehmens
  • Gutes Knowhow im Bereich Microsoft Client- Server Systemen
  • Interesse an neuen Technologien wie APPv, APPs, MDM, Software-Deployment, hybride Systeme und mobile Infrastrukturen
  • Durchsetzungsstarke, kommunikative Persönlichkeit mit Innovationskraft und Lösungsorientierung
  • Selbständigkeit, hohe Teamfähigkeit und der Wille etwas zu bewegen

Ihre Vorteile

Attraktive Löhne und Leistungsboni Kollegiale Teams motivierendes Arbeitsklima Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2362):
Herr Thomas Bucher
Leiter Systemtechnik & Operation
Tel: +41 (0)32 627 37 20
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Frau Barbara Wuffli
HR Managerin Zentrale Direktionen
Tel: +41 (0)32 627 30 05
Über die Solothurner Spitäler AG

Die Solothurner Spitäler AG (soH) führt drei somatische Spitäler – das Kantonsspital Olten, das Bürgerspital Solothurn und das Spital Dornach –, die Psychiatrischen Dienste Solothurn und bietet ausserdem dezentral im Kanton ambulante Leistungen an. Die Spitäler haben neben dem Auftrag der erweiterten medizinischen Grundversorgung der Bevölkerung ergänzend unterschiedliche Schwerpunkte. Es gilt das Credo: medizinisch top, menschlich nah.


Weitere Informationen