Tracking pixel
Die Bundeskanzlei BK sucht:

Kommunikationsspezialist/in Interne Kommunikation für die Digitale Transformation

80 - 100% / Bern
Die Bundeskanzlei – Die Stabsstelle des Bundesrates
Am Puls der Digitalisierung.
Im Bereich Digitale Transformation und IKT-Lenkung (DTI) der Bundeskanzlei leisten Sie einen aktiven Beitrag für die Digitale Schweiz und zur Umsetzung der Digitalen Transformation in der Bundesverwaltung. Sie unterstützen die interdisziplinäre Vernetzung und die Zusammenarbeit von Behörden, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, um die für die Digitalisierung der Schweiz wesentlichen Herausforderungen anzugehen.

Ihre Aufgaben

  • berät und unterstützt die Führung, die Fachbereiche und die Projekte in kommunikativen und redaktionellen Belangen im Bereich der internen Kommunikation
  • organisiert die verwaltungsinterne Kommunikation und stimmt sich eng mit der Sektion Kommunikation der Bundeskanzlei ab
  • bereitet wichtige politische Geschäfte und Korrespondenz auf, redigiert Anträge an den Bundesrat und den Bundeskanzler, beantwortet politische Vorstösse sowie Fragen interessierter Kreise und verfasst Stellungnahmen sowie Sprechnotizen
  • verantwortet einen übersichtlich gestalteten, informativen Web-Auftritt (Internet/Intranet) des Bereichs DTI
  • beobachtet das Mediengeschehen rund um die Digitalisierung und gibt Input für den Medienspiegel
 

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung im Bereich Kommunikation oder langjährige Berufserfahrung in der internen Kommunikation, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit und/oder Online-Kommunikation
  • grosses Interesse für die Digitale Transformation und gewandt im Umgang mit digitalen Kommunikationskanälen
  • politisches Verständnis, analytisches und innovatives Denken sowie Flexibilität und selbständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenzen; versiert im Umgang mit verschiedensten Gesprächspartnern
  • gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache, passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache und gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen


Für ergänzende Auskünfte wenden Sie sich bitte an: Herr Thomas Gutekunst, Leiter Digitale Schweiz, Tel. +41 58 461 15 72

Stellenantritt: 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung
Referenznummer: 47816

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Als Stabsstelle des Bundesrates unterstützt die Bundeskanzlei die Regierung bei der Vorbereitung, der Durchführung und bei der Nachbearbeitung der Bundesratssitzungen. Sie führt und koordiniert die Kommunikation des Bundesrates und erarbeitet für die Regierung die politische Planung. Weiter organisiert die Bundeskanzlei auf Bundesebene die Abstimmungen und die Wahlen. Sie ist die Anlaufstelle für Initiativ- oder Referendumskomitees und prüft das Zustandekommen von Volksbegehren. Ausserdem ist die Bundeskanzlei für die digitale Transformation und Lenkung der Informations- und Kommunikationstechnologie in der Bundesverwaltung zuständig.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Arbeitsort: Monbijoustrasse 91, 3007 Bern