LEITENDE/R ÄRZTIN/ARZT100%

Kardiologie | Bürgerspital Solothurn

Per sofort oder nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Leitung der Rhythmologie inkl. Verantwortung für deren weitere Entwicklung in Kooperation mit unserem universitären Partner
  • Durchführung der rhythmologischen Spezialsprechstunde an den Standorten Solothurn und Olten
  • Kontaktpflege zu den Hausärzten und den niedergelassenen Kardiologen
  • Turnusgemässe Teilnahme an den kardiologischen Rufdiensten
  • Unterstützung des Chefarztes bei strukturellen und administrativen Aufgaben
  • Freude an der fachlichen Herausforderung, Wille zur Führung und Engagement für die strukturelle Entwicklung
Ihr Profil
  • Facharzttitel Kardiologie mit Zusatzausbildung in invasiver Rhythmologie / Elektrophysiologie
  • Breite klinische Erfahrung als Oberärztin/-arzt wird für die Position Leitende Ärztin / Leitender Arzt vorausgesetzt; optional ist eine Anstellung als Oberärztin/-arzt mit "Tenure Track" zur Leitenden Ärztin / zum Leitenden Arzt möglich
  • Beherrschen der nicht-invasiven Diagnostik und Therapie der Rhythmusstörungen
  • Beherrschen der Katheterablation einfacher und komplexer Rhythmusstörungen
  • Beherrschen der differenzierten kardialen Devicetherapie
  • Vertraut mit dem Schweizer Gesundheitswesen

Ihre Vorteile

Attraktive Löhne und Leistungsboni
Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima
Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2427):
Prof. Dr. med. Rolf Vogel
Chefarzt Kardiologie soH
Tel: +41 (0)32 627 35 59
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Frau Monica Lanz
HR Managerin
Tel: +41 (0)32 627 30 39
Über die Solothurner Spitäler AG

Das Bürgerspital Solothurn (BSS) garantiert die erweiterte medizinische Grundversorgung der Stadt und Region Solothurn. Rund 1'200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für die medizinische Betreuung und das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten.


Die Kardiologie ist mit den Standorten Bürgerspital Solothurn und Kantonsspital Olten für die erweiterte Versorgung von ca. 250'000 Einwohnern verantwortlich. Beide Standorte verfügen über kardiologische Ambulatorien und bieten ambulante kardiale Rehabilitationsprogramme an. In Solothurn betreiben wir zusätzlich eine Tagesklinik, eine kardiologische Bettenstation und zwei Herzkatheterlabore für invasive Kardiologie mit 24h-Bereitschaftsdienst und Elektrophysiologie. Cardio-MR und -CT ergänzen das Angebot.

Weitere Informationen