Tracking pixel
Zurück zur Stellenübersicht
Zum erfolgreichen Unternehmen Spital Thurgau AG gehören die Kantonsspitäler in Frauenfeld und Münsterlingen, die Psychiatrischen Dienste Thurgau in Münsterlingen und Weinfelden sowie die Klinik St. Katharinental für Rehabilitation und Langzeitpflege in Diessenhofen. Ebenfalls betreiben wir zentrale medizinische und administrative Dienste und Institute. Wir bieten ein umfassendes Leistungsangebot und investieren stetig in die hochwertige Infrastruktur. Unseren rund 3500 Mitarbeitenden bieten wir attraktive Arbeitsumgebungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und gezielte Entwicklungsmöglichkeiten.

Für den Bereich Klinische Chemie des Instituts für Labormedizin der Spital Thurgau AG am Standort Frauenfeld suchen wir nach Vereinbarung eine/n
Stv. Leitende/r Dipl. Biomedizinische/r Analytiker/-in HF klinische Chemie
(80%)
Aufgaben
Sie übernehmen an unserem Standort in Frauenfeld die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf in der klinischen Chemie sowie der Probenannahme und beteiligen sich an der Einsatzplanung. Weiter führen Sie Arbeitsplatzschulungen durch, stellen die Funktion sowie Wartung aller technischen Apparaturen sicher und unterstützen tatkräftig bei Methoden- und Gerätevalidationen. Zusammen mit der leitenden BMA sind sie zuständig für die Weiterentwicklung unserer internen Prozesse und dem Aufrechterhalten von Qualitätsstandarts. Sie beteiligen sich an der Routinediagostik, welche wir an 365 Tagen im Jahr anbieten.
Profil
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als biomedizinische/r Analytiker/-in HF (MTLA) und bringen mehrjährige Erfahrung in der Klinischen Chemie oder in einem po-lyvalenten Labor mit. Idealerweise sind Sie mit Führungsaufgaben sehr gut vertraut und sind bereit, sich in diesem Gebiet weiterzubilden. Sie sind eine belastbare und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die gerne Verantwortung und Teamführung übernimmt und gezielt und adressatengerecht kommuniziert
Wir bieten
Ihnen viel Eigenverantwortung und ein breites Aufgabengebiet mit Fokus auf Teamwork. Es erwartet Sie eine moderne Infrastruktur in einem zukunftsorientierten und erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen. Auf Wunsch mit Parkplatz, sehr guter ÖV-Anbindung, firmeneigener Kita und gutem Personalrestaurant.
Auskünfte
erteilen Ihnen gerne Frau Caroline Egermann, Leitende BMA Klinische Chemie, und PD Dr. Oliver Speer, Leitung Institut für Labormedizin, Telefon +41 52 723 77 11.
Bewerbung
senden sie bitte an Kantonsspital Frauenfeld, Astrid Hiestand, HR-Services, Postfach, 8500 Frauenfeld oder astrid.hiestand@stgag.ch
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.