Tracking pixel
Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'200 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Das Institut für Radio-Onkologie stellt in der Südostschweiz die Versorgung mit radio-onkologischen und strahlentherapeutischen Dienstleistungen sicher. Wir verfügen über zwei Linearbeschleuniger der modernsten Generation mit allen Geräteoptionen sowie ein eigenes Planungs-CT. Unser Institut ist zertifiziert gemäss ISO-Norm 9001:2015 und Teil des zertifizierten Zentrums für Brustkrebs des Kantonsspitals Graubünden.

Unser engagiertes, internationales und interprofessionelles Team sucht Sie per 1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung als

Oberärztin/Oberarzt oder Leitende Ärztin/Leitender Arzt Radio-Onkologie

100%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Selbstständige Tätigkeit als Oberärztin/-arzt mit vielseitigem therapeutischem Spektrum und bei entsprechender Eignung mit raschen Aufstiegsmöglichkeiten
  • Mitwirkung an Leitungsaufgaben der Klinik
  • Engagiertes Einbringen Ihrer bisherigen Erfahrung, um die Radio-Onkologie und Strahlentherapie weiterzuentwickeln
  • Vertretung des Fachgebietes nach innen und aussen (z.B. Konsiliar-Sprechstunden an Partnerspitälern)
  • Einsatz in der Lehre und Weiterbildung mit Möglichkeit zur Teilnahme an klinischen Forschungsprojekten
Ihr Anforderungsprofil:
  • Eidgenössischer anerkannter Facharzttitel (FMH) Radio-Onkologie oder anerkanntes ausländisches Äquivalent
  • Breites fachliches Kompetenzspektrum
  • Exzellente Deutschkenntnisse (Niveau C2), Italienischkenntnisse sind ein Vorteil
  • Hohe Sozialkompetenz und teamorientierte Person
Für weitere Fragen wenden Sie sich an Dr. Dr. med. Brigitta G. Baumert, Chefärztin Institut für Radio-Onkologie, Telefon Sekretariat +41 81 256 64 90.
Erfahren Sie mehr über unsere Radio-Onkologie und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen