DIÄTKÖCHIN/-KOCH EFZ IN AUSBILDUNG100%

Gastronomie | Psychiatrische Dienste | Solothurn

1. August 2020
Ihre Aufgaben
  • Interesse und Freude an Ernährungsfragen
  • Fachgerechte Zubereitung von diätetischen, gesunden und kulinarischen Gerichten
  • Koordination von Arbeitsabläufen
Ihr Profil
  • Abschluss als Koch/Köchin mit eidg. Fähigkeitszeugnis und zwei Jahre Berufserfahrung
  • Verfügen über ein ausgeprägtes Hygiene-Verständnis
  • Teamorientiert sein und über gute Sozialkompetenz verfügen
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten und Wochenenddiensten

Ihre Vorteile

Grösster Arbeitgeber im Kanton
Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima
Kantonale Institution mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz DK2004):
Frau Sophie Lengweiler
Berufsbildnerin Psychiatrische Dienste
Tel: +41 (32) 627 15 32
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Frau Hanna Bolinger
Koordinatorin berufliche Grundbildung Administration und Services
Tel:+41 (0)32 627 48 06
Über die Solothurner Spitäler AG

Die Solothurner Spitäler AG (soH) führt drei somatische Spitäler – das Kantonsspital Olten, das Bürgerspital Solothurn und das Spital Dornach –, die Psychiatrischen Dienste Solothurn und bietet ausserdem dezentral im Kanton ambulante Leistungen an. Die Spitäler haben neben dem Auftrag der erweiterten medizinischen Grundversorgung der Bevölkerung ergänzend unterschiedliche Schwerpunkte. Es gilt das Credo: medizinisch top, menschlich nah.


Zum Bereich Gastronomie am Standort Psychiatrische Dienste gehört neben der Küche (inkl. Abwaschküche) auch das Restaurant und umfasst ebenfalls die Ausbildung von Lernenden.

Weitere Informationen