Tracking pixel
Zurück zur Stellenübersicht
Die Psychiatrischen Dienste Thurgau sind ein Unternehmen der Spital Thurgau AG, bestehend aus der Psychiatrischen Klinik, den Ambulanten Bereichen mit Tageskliniken, den externen Ambulatorien und dem Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst.

In der Psychiatrischen Klinik im Bereich Psychotherapie im Team der Station für Traumafolgestörungen und transkultureller Psychotherapie (PT 3) brauchen wir Unterstützung. Wir arbeiten mit einer evidenzbasierten, systemisch-lösungsorientierten Grundhaltung und beziehen Verhaltens- sowie Milieutherapeutische Ansätze mit ein. Die Therapieangebote werden individuell auf die Problemstellungen und auf die eigenen Lösungsansätze der Patientinnen und Patienten abgestimmt.

Zur Komplettierung unseres Pflegeteams suchen wir per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n
Dipl. Pflegefachmann/-frau (HF/FH)
(80-90%)
Aufgaben
  • Professionelle Betreuung unserer Patienten/-innen als Bezugsperson im Pflegeprozess von Ein- bis Austritt in einem interdisziplinären Team
  • Planung und Durchführung von regelmässigen Einzelgesprächen
  • Milieutherapeutische Aktivitäten in Form von Gruppenangeboten
  • Koordination der Abläufe/Aufgaben mit vor- u. nachbetreuenden Instanzen
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Station
  • Integration in ein multidisziplinäres Behandlungsteam
Profil
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachperson HF/FH
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen
  • Sie sind flexibel, belastbar, selbständig und teamfähig
  • Sie gestalten ein positives Arbeitsklima aktiv mit
  • Sie engagieren sich für Fort- oder Weiterbildung zur Erhaltung des Wissensstandes
  • Sie unterstützen Lernende in der Erreichung ihrer praktischen Ausbildungsziele
  • Sie pflegen einen offenen, personenbezogenen und partizipativen Kommunikationsstil
Wir bieten
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modern geführten Unternehmen des Gesundheitsbereichs
  • Zeitgemässe und fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Fortbildung und Supervision
  • Einbettung in und Unterstützung durch ein professionelles interdisziplinäres Team
  • Konzeptionelle Mitgestaltung des Therapiekonzepts
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer Region mit hohem Freizeitwert direkt am Bodensee
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Frau Regina Jordan, Stationsleiterin PT 3,
Telefon: +41 71 686 46 76 oder Herr Urs Wolfender, Bereichsleiter Pflege, Telefon: +41 71 686 42 03.
Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über den untenstehenden Button "Bewerben".
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.