Das Kantonsspital Frauenfeld ist ein Unternehmen der Spital Thurgau AG. Wir sind ein Akutspital mit rund 300 Betten, bieten ein umfassendes Leistungsangebot und investieren stetig in unsere hochwertige Infrastruktur. Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsumgebungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und gezielte Entwicklungsmöglichkeiten. Zur erfolgreichen Spital Thurgau AG zählen rund 3500 Mitarbeitende an verschiedensten Unternehmensstandorten.

Per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung bieten wir an:
Weiterbildung Dipl. Experte/-in Intensivpflege NDS HF
(80-100%)
Aufgaben
  • Professionelle und qualitativ hochstehende Betreuung und Pflege intensivpflichtiger Patienten
  • Betreuung und Begleitung von Angehörigen
  • Selbstständige Planung, Organisation und Ausführung der übertragenen Aufgaben
  • Verantwortlich für das physische und psychische Wohlbefinden und für die Sicherheit der Patienten
  • Wertschätzende Zusammenarbeit im interprofessionellen Behandlungsteam
  • Führung der Leistungserfassung und der Patientendokumentationen
Profil
  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH oder ein vom SRK anerkanntes ausländisches Diplom in Pflege, oder einen gleichwertigen Berufsabschluss
  • Berufserfahrung von 24 Monaten, im Akutpflegebereich in einem Spital
  • Motivation und Bereitschaft, den Patienten eine hohe Pflegequalität zu bieten
  • Selbstständiges Arbeiten gewohnt und eine Persönlichkeit mit hoher Fach- und Sozialkompetenz, die interdisziplinär und eigeninitiativ denkt und handelt
  • Aufgeschlossen gegenüber Neuem
  • Teamfähigkeit, flexibel und bringen gerne Ideen ein
Wir bieten
eine berufsbegleitende Weiterbildung über 2 Jahre zum Dipl. Experte/-in Intensivpflege. Sie erhalten in dieser Zeit theoretischen Unterricht am Kantonsspital St. Gallen und werden durch pädagogische Fachpersonen am Arbeitsort praktisch ausgebildet.
Evidenzbasierte und auf den Bedarf abgestimmte Fachentwicklung. Es erwartet Sie eine moderne Infrastruktur in einem zukunftsorientierten und erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen. Auf Wunsch mit Parkplatz, sehr guter ÖV-Anbindung, firmeneigener Kita und gutem Personalrestaurant.
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Frau Marion Springer, Pflegeleitung Intensivstation Frauenfeld, Tel. +41 052 723 72 74 oder marion.springer@stgag.ch.
Bewerbung
senden sie bitte an Kantonsspital Frauenfeld, HR Service-Center, Frau Sandra Wiederkehr Postfach, 8501 Frauenfeld oder sandra.wiederkehr@stgag.ch.
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.