STATIONSLEITER/-IN NOTFALL80-100%

Pflegedienst: Interdisziplinäre Notfallstation | Kantonsspital Olten

Per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Fachliche, organisatorische und personelle Führung der Notfallstation sowie der Hausarzt-Notfallpraxis
  • Aktive Beteiligung an Projekten und Konzepten zur Verbesserung und Weiterentwicklung der Abteilung
  • Sicherstellen einer professionellen Pflege und hohen Arbeitsqualität
  • Mitverantwortung für eine gute und erfolgreiche interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Sicherstellen des Ausbildungsauftrages von Studierenden
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Nachdiplomstudium in der Notfallpflege sowie langjährige Berufserfahrung auf einer Notfallstation
  • Führungserfahrung sowie idealerweise eine abgeschlossene Führungsweiterbildung (oder Bereitschaft, eine solche zu absolvieren)
  • Hohe Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten gepaart mit Verantwortungsbewusstsein und Sozialkompetenz
  • Motivierte, innovative und kooperative Persönlichkeit mit Freude am selbstständigen Arbeiten in einem lebhaften Betrieb
  • Hohe Kundenorientierung und ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft

Ihre Vorteile

Spitaleigenes Fitnesszentrum
Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima
Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2504):
Herr Rainer Pöpken
Ressortleitung Medizin
Tel: +41 (0)62 311 42 36
Über die Solothurner Spitäler AG

Das Kantonsspital Olten (KSO) garantiert die erweiterte medizinische Grundversorgung der Region Olten-Gösgen und Thal-Gäu. Rund 1'300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für die medizinische Betreuung und das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten. Ergänzend zur Grundversorgung besitzt das KSO die Schwerpunktangebote Akutgeriatrie, Wirbelsäulenchirurgie und Urologie.


Weitere Informationen