Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz sucht:

Leiterin/Leiter Personal und Ausbildung

80 - 100% / Zürich-Flughafen
MeteoSchweiz Gut zu wissen
Als kommunikationsgewandte, initiative und führungsstarke Persönlichkeit verantworten Sie die Leitung sämtlicher Personalprozesse bei MeteoSchweiz. Sie planen alle Personalaktivitäten, steuern deren Umsetzung und richten die Organisation auf die Anforderungen des digitalen Wandels und der sich wandelnden Arbeitswelt aus.

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Abteilung Personal und Ausbildung.
  • Verantwortung für die strategische Personalentwicklung und die Personalpolitik der MeteoSchweiz.
  • Zentrale Fach- und Koordinationsstelle für Personalfragen.
  • Unterstützung und Beratung der Geschäftsleitung und des Kaders in allen personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Themen.
  • Gestaltung, Weiterentwicklung, Umsetzung und Steuerung aller Personalprozesse / –aktvitäten.
  • Wahrnehmung des Personal-controllings inkl. Personalreporting z.Hd. GL und übergeordneter Bundesstellen.
  • Leitung von Projekten zur Weiterentwicklung des Personalmanagements.
 

Ihre Kompetenzen

  • Master-Abschluss (UNI oder FH) mit Spezialisierung im HR-Management oder gleichwertige Ausbildung.
  • Profunde Erfahrung im Bereich Personal / HR (inkl. Administration).
  • Mehrjährige Personalerfahrung in der öffentlichen Verwaltung.
  • Mehrjährige Teamleitungserfahrung.
  • Track Record im Projektmanagement (inkl. Digitalisierungsprojekte).
  • Strategisches und vernetztes Denken, hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten.
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, präzise und effiziente Arbeitsweise.
  • Sie verfügen über gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen und passive Kenntnisse der dritten Amtssprache. Aufgrund Ihrer Funktion sind Englischkenntnisse ebenfalls notwendig.
  • Schweizweite Mobilität (ca. 20%).

Zusatzinformationen


Stellenantritt: 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung.

Marc Bachmann, ELIGENDO AG, Executive Search, Tel. 043 305 05 21, erteilt Ihnen gerne weitere Auskunft.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte direkt an die von uns mit der Rekrutierung beauftragte Firma ELIGENDO AG, info @eligendo.ch. Oder laden Sie diese auf www.eligendo.ch über das vertrauliche Kontaktformular hoch.

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz ist der nationale Wetterdienst der Schweiz. Wir erfassen und prognostizieren Wetter und Klima in der Schweiz und leisten damit einen nachhaltigen Beitrag zum Wohlergehen der Bevölkerung und zum Nutzen von Wirtschaft, Wissenschaft und Umwelt.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Stelle in einem vielseiteigen Umfeld, moderne Arbeitsmittel sowie fortschrittliche Arbeitsbedingungen. Ihr Arbeitsort ist Zürich-Flughafen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.