Tracking pixel
Zurück zur Stellenübersicht
Die Psychiatrischen Dienste Thurgau sind ein Unternehmen der Spital Thurgau AG, bestehend aus der Psychiatrischen Klinik, den Ambulanten Bereichen mit Tageskliniken, den externen Ambulatorien und dem Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst. Unsere Unternehmensstandorte befinden sich in Münsterlingen, Weinfelden, Kreuzlingen und Romanshorn. Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsumgebungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und gezielte Entwicklungsmöglichkeiten. Zur erfolgreichen Spital Thurgau AG zählen rund 3500 Mitarbeitende an verschiedensten Unternehmensstandorten.

Der Bereich Abhängigkeitserkrankungen stellt ein breites Angebot an Dienstleistungen für Menschen mit Suchtproblemen aller Art bereit. Die Konzepte der einzelnen Stationen erfüllen die Erwartungen an eine zeitgemässe partizipative Suchtbehandlung, neueste Erkenntnisse der suchtmedizinischen Forschung werden umgesetzt. In einem offenen und wertschätzenden Bezugspersonensystem stellt die individuelle Therapieplanung das zentrale Arbeitsinstrument dar. Alle Mitarbeitenden im interprofessionellen Team verstehen sich als professionelle Begleiter in diesem individuellen therapeutischen Genesungsprozess unserer Patientinnen und Patienten.

Wir suchen per 1. Dezember 2021 für unsere Station für Alkoholentzug und Therapie eine/n
Dipl. Pflegefachmann/-frau im Bereich Abhängigkeitserkrankungen
(50-100%)
Aufgaben
  • Professionelle Betreuung unserer Patienten/-innen
  • Selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten
  • Mitarbeit und Leitung pflegerischer Gruppenangebote
  • Planung und Durchführung von milieutherapeutischen Aktivitäten
  • Koordination der Abläufe/Aufgaben mit vor- u. nachbetreuenden In-stanzen
Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachperson HF, gerne mit Schwerpunkt Psychiatrie
  • Offene, personenbezogene, partizipative Kommunikationskompetenz
  • Wichtig ist uns eine patientenzentrierte, nicht wertende und empathische Haltung
  • Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit psychisch kranken Menschen im Sinne von Recovery
  • Flexibilität, Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Mitgestaltung eines positiven Arbeitsklimas in einem interprofessionellen Team
  • Aufgeschlossenheit für moderne psychiatrische Entwicklungen
Wir bieten
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modern geführten Unternehmen des Gesundheitsbereichs
  • Einbettung in und professionelle Unterstützung durch ein interprofessionelles, dynamisches und humorvolles Team
  • Zeitgemässe und fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer Region mit hohem Freizeitwert
  • Fortbildung und Supervision
  • Für Mitarbeitende mit einem Teilzeitpensum besteht die Möglichkeit einer zusätzlichen, flexibel gestaltbaren Tätigkeit im Mitarbeiterpool
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Herr Paul Schleyer, Stationsleitung, Tel. 071 686 43 33 oder Frau Andrea Dobrin, Bereichsleitung, Tel. 071 686 4546.
Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Diplome, Aus- und Weiterbildungszertifikate) an bewerbung.pflegedirektionPDT@stgag.ch zu Händen von Frau Andrea Dobrin, Bereichsleitung.
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.