DIPL. PFLEGEFACHFRAU/-Mann HF/FH MIT LEITUNG ENDOSKOPIE80-100%

Gastroenterologie | Bürgerspital Solothurn

Per 1. April 2019 oder nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Leitung der Endoskopiepflege in der Gastroenterologie
  • Assistenz bei endoskopischen Interventionen
  • Erstellen von Dienstplänen und Einsatzplänen
  • Verantwortung für die Bestellung von Material und Medikamenten
  • Pikett- und Notfalldienst (keine Schichtarbeit)
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/- mann HF/FH und mehrere Jahre Berufserfahrung
  • Freude am Umgang mit Patientinnen und Patienten
  • Interesse und Erfahrung im Fachgebiet Gastroenterologie
  • Führungserfahrung im Pflegebereich
  • Zuverlässige, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Belastbar, verantwortungsbewusst und flexibel

Ihre Vorteile

Modell Jahresarbeitszeit
Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima
Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2431):
Frau Daniela Fink
Leitung Endoskopie
Tel: +41 (0)32 627 37 37
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Frau Monica Lanz
HR Managerin
Tel: +41 (0)32 627 30 39
Über die Solothurner Spitäler AG

Das Bürgerspital Solothurn (BSS) garantiert die erweiterte medizinische Grundversorgung der Stadt und Region Solothurn. Rund 1'200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für die medizinische Betreuung und das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten.


Die Gastroenterologie bietet neben Magen- und Darmspiegelung eine breite Palette an endoskopischen Interventionen, spezielle Diagnostik für Tumorpatienten, Betreuung von Patienten mit Lebererkrankungen (Hepatologie), chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (Colitis/Crohn) und Funktionsstörungen des Magendarmtrakts.

Weitere Informationen