DIPL. PFLEGEFACHFRAU/-MANN IN AUSBILDUNG100%

Somatik | Spital Dornach

per September 2020
Ihre Aufgaben
  • Pflege und Betreuung von Patientinnen und Patienten in unterschiedlichen medizinischen Behandlungskontexten.
  • Übernahme der Pflegeprozessverantwortung unter Miteinbezug der Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen.
  • Berücksichtigung von ethischen Prinzipien und KVG relevanten Vorgaben.
  • Übernahme von medizinaltechnischen Aufgaben.
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufslehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis oder FMS Abschluss oder gymnasiale Matur (verkürzter Studiengang für FaGe EFZ ist möglich)
  • Kommunikations- und Beziehungskompetenz
  • Intra- und interprofessionelle Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationstalent
  • Gute Beobachtungsgabe, sowie konzeptionelle Denkweise
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Sie bewerben sich direkt über www.abhf.ch (OdA Gesundheit beider Basel/BZG).

Ihre Vorteile

Vielfältiges Fortbildungsangebot, attraktive Karriereoptionen
Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima
Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2560):
Frau Alexandra Renggli
Berufsbildungsverantwortliche HF/FH
Tel: +41 (0)32 627 46 98
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Frau Monique Siegenthaler
Sachbearbeiterin HF/FH
Tel: +41 (0)32 627 37 67
Über die Solothurner Spitäler AG

Das Spital Dornach stellt die stationäre medizinische und chirurgische Akutversorgung der Bevölkerung im nördlichen Kantonsteil sicher. Rund 300 Mitarbeitende sorgen rund um die Uhr für die medizinische Betreuung und das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten. Nebst den Schwerpunkten in der Orthopädie, der Unfallchirurgie, der Urologie, Endokrinologie und Gastroenterologie, arbeitet das Spital Dornach in weiteren Fachdisziplinen eng mit Beleg- und Konsiliarärztinnen und -ärzten aus der Region zusammen.


Weitere Informationen