Tracking pixel
Zurück zur Stellenübersicht
Die Psychiatrischen Dienste Thurgau sind ein Unternehmen der Spital Thurgau AG, bestehend aus der Psychiatrischen Klinik, den Ambulanten Bereichen mit Tageskliniken, den externen Ambulatorien und dem Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst. Unsere Unternehmensstandorte befinden sich in Münsterlingen, Weinfelden, Kreuzlingen und Romanshorn. Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsumgebungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und gezielte Entwicklungsmöglichkeiten. Zur erfolgreichen Spital Thurgau AG zählen rund 3500 Mitarbeitende an verschiedensten Unternehmensstandorten.

Die Psychiatrischen Dienste Thurgau PDT bieten im Kanton eine integrierte psychiatrische Versorgung aller Altersstufen und für alle Störungsbilder an. Sie arbeiten auf einer der drei Forensik Stationen, auf welcher vorwiegend Patienten/-innen nach Artikel 59 STGB, bei entsprechender Indikationsstellung auch nach Artikel 60 STGB untergebracht sind. Die Station bietet eine fördernde und aktivierende Tagesstruktur und strebt einen konstruktiven, gewaltfreien und wertschätzenden Umgang miteinander an.

Für die Station Forensik 3 suchen wir per 1. April 2023 eine/n
Dipl. Pflegefachmann/-frau HF/FH im Zentrum für forensische Psychiatrie
(80-100%)
Aufgaben
  • Professionelle Pflege und Betreuung unserer Patienten/-innen
  • Bezugsperson für die Planung/Durchführung aller Schritte des Pflegeprozesses
  • Mitwirkung bei massnahmerelevanten Entscheidungen wie Lockerungen und Ausgangsregelungen
  • Planung und Durchführung von milieutherapeutischen Aktivitäten
  • Koordination der Abläufe und Aufgaben mit vor- und nachbetreuenden Institutionen und Personen
Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachmann/-frau HF/FH mit Schwerpunkt Psychiatrie, Berufserfahrung von Vorteil
  • Engagement für persönliche Fort- oder Weiterbildung zur Erhaltung eines aktuellen Wissensstandes
  • Flexibilität, Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Mitgestalten eines positiven Arbeitsklimas
  • Eine offene, personenbezogene, partizipative Kommunikationskompetenz
Wir bieten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer Region mit hohem Freizeitwert
  • Für Mitarbeitende mit Teilzeitpensum besteht die Möglichkeit einer zusätzlichen, flexibel gestaltbaren Tätigkeit im Mitarbeiterpool
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modern geführten Unternehmen des Gesundheitsbereichs
  • Einbettung und professionelle Unterstützung durch ein interdisziplinäres, dynamisches und humorvolles Team
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Frau Rebecca Gonzalez, Bereichsleitung Pflege Forensik,
Telefon: +41 71 686 40 56.
Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über untenstehenden Button «Bewerben».
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.