DIPL. PHYSIOTHERAPEUT/-IN HF/FH60%

Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik | Psychiatrischen Dienste | Solothurn

nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Physiotherapie nach Verordnung für Patientinnen und Patienten der Alterspsychiatrie und dem Behandlungszentrum für Abhängigkeitserkrankungen
  • Führen einer Physiotherapie-Gruppe in der Alterspsychiatrie
  • Vertretung der Kolleginnen in den verschiedenen Behandlungszentren der Psychiatrie
Ihr Profil
  • Diplomierte/-r Physiotherapeut/-in mit schweizerischer Anerkennung
  • Selbständiges Arbeiten gewohnt, einige Jahren Berufserfahrung
  • Erfahrung mit älteren Patientinnen und Patienten von Vorteil
  • Teamfähigkeit

Ihre Vorteile

Modell Jahresarbeitszeit
Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima
Kantonale Institution mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2448):
Frau Franziska Krebs
Leiterin Spezialtherapien
Tel: +41 32 627 16 08
oder
Herr PD Dr. med. Thorsten Mikoteit
Stv. Chefarzt Kliniken für Psychiatrie,
Psychotherapie und Psychosomatik
Tel. +41 32 627 14 42
Über die Solothurner Spitäler AG

Die Psychiatrischen Dienste sind mit rund 530 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die erweiterte psychiatrische Grundversorgung im ganzen Kanton zuständig. Neben den Notfall- und Krisenzentren steht ein umfassendes Abklärungs-, Therapie- und Beratungsangebot durch die Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und durch die Kinder- und Jugendpsychiatrie zur Verfügung. Die Behandlung wird auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten und erfolgt ambulant, tagesklinisch oder stationär. Die Psychiatrischen Dienste decken auch die Forensische Psychiatrie im Kanton ab. Die Psychiatrischen Dienste sind Lehr- und Forschungsspital der Universität Basel.


Der Bereich Spezialtherapien (Teil der Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik) umfasst Aktivierungs-, Bewegungs-, Kunst-, Sport- und Physiotherapie. Alle Fachbereiche sind Teil eines integrierten Behandlungsangebotes mit störungsspezifischer Ausrichtung. Die Therapien werden sowohl in Solothurn wie auch in Olten angeboten.

Weitere Informationen