Zurück zur Stellenübersicht
Die Ambulante Erwachsenenpsychiatrie (AEP) mit Abklärungs- und Triagestellen, Ambulatorien, Tageskliniken und aufsuchenden Angeboten an den Standorten Münsterlingen, Kreuzlingen, Romanshorn, Weinfelden und im Kantonsspital Frauenfeld ist Teil der Psychiatrischen Dienste Thurgau. Wir gewährleisten in Ergänzung zu den niedergelassenen Ärzten und Therapeuten die ambulante interprofessionelle Behandlung von jährlich über 7'500 erwachsenen Patientinnen und Patienten in der Grossregion Bodensee. Wir gehören zur erfolgreichen Spital Thurgau AG mit insgesamt rund 3'500 Mitarbeitenden an verschiedensten Unternehmensstandorten.

In der Alterstagesklinik Weinfelden bieten wir 16 Behandlungsplätze zur Behandlung von Patienten mit leicht- bis mittelgradigen Demenzerkrankungen und 8 Plätze für Patienten mit anderen alterspsychiatrischen Erkrankungen an.
Wir suchen per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine/-n
Dipl. Pflegefachmann/-frau in der Alterspsychiatrie Weinfelden
(80-100%)
Aufgaben
Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team mit älteren Menschen mit Hirnleistungsstörungen und/oder anderen psychiatrischen Erkrankungen im Alter. Im Rahmen der Bezugspersonenarbeit sind Sie verantwortlich für die
  • Professionelle Betreuung unserer Patienten/-innen als Bezugsperson im therapeutischen Prozess vom Eintritt bis Austritt
  • Leiten von therapeutischen Gruppen (u.a. kognitive Stimulation, alltagsorientierte Therapiegruppen)
  • Planungsmitverantwortung für einen effizienten Tagesablauf
  • Koordination der Abläufe/Aufgaben mit anderen Beteiligten und nachbetreuenden Instanzen
  • Begleitung und Beratung von Angehörigen
  • Mitarbeit in Projekten
Profil
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachperson HF/FH mit Schwerpunkt Psychiatrie oder Gerontologie
  • Sie bringen Erfahrung im Leiten von Gruppen mit
  • Sie haben Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • Sie pflegen einen offenen personenbezogenen partizipativen Kommunikationsstil
  • Sie können mittels validierendem Verhalten unter Berücksichtigung der Biographie Patienten mit Demenzerkrankungen fördern und deren Identität stärken
  • Sie sind flexibel, engagiert und haben hohe Sozialkompetenzen
  • Sie arbeiten gerne in einem interprofessionellen Team und bringen sich mit Ihrer Fachkompetenz in Stationsrapporte ein
  • Sie haben Interesse Ihr Wissen in Fort- und Weiterbildung zu vertiefen
Wir bieten
Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld nach modernen Therapiekonzepten, das tiefenpsychologische, verhaltenstherapeutische und systemische Ansätze vereint und von einem multiprofessionellem Team getragen wird. Zudem bieten wir Ihnen ein vielseitiges Weiterbildungsangebot, sowie interne und externe Supervision an.
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Frau Claudia Brüllhardt, Leitung Pflege oder Frau Sabrina Sahli, Stv. Leitung Pflege, Tel. +41 71 686 46 74.
Bewerbung
senden Sie bitte an:
bewerbung.pflegedirektionPDT@stgag.ch
zu Handen von Frau Patricia Zwick, Bereichsleitung Pflege der Ambulanten
Erwachsenen Psychiatrie.
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.