Zurück zur Stellenübersicht
Die Ambulante Erwachsenenpsychiatrie (AEP) mit Abklärungs- und Triagestellen, Ambulatorien, Tageskliniken und aufsuchenden Angeboten an den Standorten Münsterlingen, Kreuzlingen, Romanshorn, Weinfelden und im Kantonsspital Frauenfeld ist Teil der Psychiatrischen Dienste Thurgau. Wir gewährleisten in Ergänzung zu den niedergelassenen Ärzten und Therapeuten die ambulante interprofessionelle Behandlung von jährlich über 7'500 erwachsenen Patientinnen und Patienten in der Grossregion Bodensee. Wir gehören zur erfolgreichen Spital Thurgau AG mit insgesamt rund 3'500 Mitarbeitenden an verschiedensten Unternehmensstandorten.
Dipl. Pflegefachmann/-frau für den Bereich der Ambulanten Erwachsenenpsychiatrie
(80-100% oder nach Vereinbarung)
Aufgaben
  • Durchführung ambulanter und kurzzeitiger stationärer Kriseninterventionen inklusive Planung, Koordination, Überwachung und Dokumentation des gesamten Betreuungsprozesses
  • Zusammenarbeit mit dem sozialen Umfeld des Patienten inkl. Angehörigen und Zuweisern sowie anderen Akteuren im Gesundheitswesen
  • Triage und Organisation indizierter Behandlungen
  • Durchführung psychiatrischer Abklärungen unter ärztlicher Supervision im Rahmen der Triage inkl. Therapieempfehlungen mit besonderer Betonung der Selbstbestimmung der Betroffenen
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Begleitung der Patienten in Einzel- und Gruppensettings im Rahmen der ambulanten und stationären Krisenintervention
  • Beratung von Angehörigen psychisch erkrankter Menschen
Profil
Wir suchen diplomierte Pflegefachpersonen Psychiatrie mit Erfahrung in der Krisenintervention sowohl im stationären, als auch im ambulanten Setting und hoher Selbständigkeit und Entscheidungskompetenz.
Wir bieten
Ihnen eine spannende und vielfältige Tätigkeit mit Fokus auf Teamwork und auch einem hohen Mass an Eigenverantwortung. Es erwartet Sie eine moderne Infrastruktur in einem zukunftsorientierten und erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen an einem zentral gelegenen Arbeitsort mit sehr guter ÖV-Anbindung.
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Frau Félice Haueter, Tel. +41 71 686 48 63, E-Mail: felicie.haueter@stgag.ch oder Frau Ivana Rüsch, Tel. +41 686 48 86, E-Mail: ivana.ruesch@stgag.ch.
Bewerbung
senden Sie bitte bis zum 30. September 2019 an:
bewerbung.pflegedirektionPDT@stgag.ch zu Handen von Frau Patricia Zwick,
Klinikleitung Pflege der Ambulanten Erwachsenenpsychiatrie.
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.