Tracking pixel
Das Bundesamt für Energie BFE sucht

Hochschulpraktikantin/-praktikant Erneuerbare Energien

80 - 100% / Ittigen
Mit Expertise in die Zukunft.
Im Bereich Windenergie unterstützen Sie den Guichet Unique, recherchieren Daten für die Projektdatenbank und gewinnen Übersicht über die Planungs- und Bewilligungsverfahren bei den Kantonen.

Ihre Aufgaben

  • Sammeln von Daten über Windenergieprojekte, Prüfen der Daten und Aktualisieren der Datenbank
  • Beantworten von Anfragen an den Guichet Unique Windenergie
  • Erstellen von Zusammenfassungen betreffend die Planungs- und Bewilligungsverfahren in den verschiedenen Kantonen
  • Bearbeiten von Rechercheaufträgen
 

Ihre Kompetenzen

  • Bachelor- oder Masterabschluss in technischer, ökonomischer oder naturwissenschaftlicher Richtung
  • Gute Kenntnisse des energiewirtschaftlichen und politischen Umfelds
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und Projektmanagementerfahrung sowie selbständige Arbeitsweise
  • Analytisches, strategisches und vernetztes Denken, Ziel- und Ergebnisorientierung sowie Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Gute Kenntnisse von zwei Amtssprachen

Zusatzinformationen


Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Dr. Frank Rutschmann, Leiter Erneuerbare Energien, Tel. 058 462 56 59.

Das Praktikum kann spätestens ein Jahr nach dem letzten Studienabschluss angetreten werden.

Die Dauer des Praktikums beträgt 12 Monate.
Referenznummer: 40749

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Energie (BFE) ist zuständig für die sichere, wirtschaftliche und nachhaltige Energieversorgung der Schweiz und setzt sich für eine effiziente Energienutzung und für die Erhöhung des Anteils an erneuerbaren Energien ein. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BFE gestalten Sie die Zukunft der Schweiz. Sie übernehmen in herausfordernden Projekten Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BFE bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ihr Arbeitsort: Mühlestrasse 4, 3063 Ittigen