Tracking pixel
Zurück zur Stellenübersicht
Zum erfolgreichen Unternehmen Spital Thurgau AG gehören die Kantonsspitäler in Frauenfeld und Münsterlingen, die Psychiatrischen Dienste Thurgau in Münsterlingen und Weinfelden sowie die Klinik St. Katharinental für Rehabilitation und Langzeitpflege in Diessenhofen. Ebenfalls betreiben wir zentrale medizinische und administrative Dienste und Institute. Wir bieten ein umfassendes Leistungsangebot und investieren stetig in die hochwertige Infrastruktur. Unseren rund 3500 Mitarbeitenden bieten wir attraktive Arbeitsumgebungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und gezielte Entwicklungsmöglichkeiten.

Eine Klinik – zwei Standorte – viele Gesichter.

Für 1'300 stationäre und 9'200 ambulante Patienten/-innen pro Jahr bieten wir ein umfassendes Spektrum der Kinder- und Jugendmedizin.

Kinderheilkunde und Psychosomatik auf Station.
Neonatologie/IMC und Wochenbettversorgung.
Notfallstation, Ambulatorium und Entwicklungspädiatrisches Zentrum.

Wo möchten Sie mit anpacken?

Wir suchen per 1. März 2023 für die Standorte Münsterlingen und Frauenfeld eine/n
Oberarzt/-ärztin Pädiatrie
(60-100%)
Aufgaben
  • Sie versorgen Kinder und Jugendliche im ambulanten und stationären Bereich
  • Sie übernehmen die Verantwortung im Hintergrund- und Notfalldienst
  • Sie setzen sich für die Genesung unserer kranken Neu- und Frühgeborenen auf der Neonatologie (Level IIb) ein
  • Sie tragen zu einer raschen und exzellenten Einarbeitung, zur stetigen Weiterbildung sowie zur wertschätzenden Führung unserer Assistenzärzte/-innen bei
Profil
  • Sie verfügen über den Facharzttitel in Kinder- und Jugendmedizin
  • Sie wollen unsere Klinik fachlich und unternehmerisch mitgestalten, stetig weiterentwickeln sowie in der Aus- und Weiterbildung mitwirken
Wir bieten
  • Ein kollegiales Team aus Assistenz- und Kaderärzten/-innen, welche zu gleichen Teilen am Dienstsystem partizipieren und individuelle Schwerpunkte vertreten
  • Eine kleine aber vollumfängliche Kinderklinik mit moderner Infrastruktur in historischem Ambiente direkt am Bodensee
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Kindernotfallmedizin, Neonatologie (Level IIb), Kinderpneumologie, Entwicklungspädiatrie und Allergologie
  • Akademische Vernetzung und Lehrtätigkeiten mit Medizinstudierenden der Universitäten Bern und Zürich
  • Die Möglichkeit, durch Teilzeit und Jobsharing Modelle Privat- und Berufsleben zu vereinen
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. med. Peter Gessler, Chefarzt Klinik für Kinder und Jugendliche, Telefon: +41 71 686 21 64.
Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über den untenstehenden Button "Bewerben".
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.