Tracking pixel
Die Psychiatrischen Dienste Thurgau sind ein Unternehmen der Spital Thurgau AG, bestehend aus der Psychiatrischen Klinik, den Ambulanten Bereichen mit Tageskliniken, den externen Ambulatorien und dem Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst. Unsere Unternehmensstandorte befinden sich in Münsterlingen, Weinfelden, Kreuzlingen und Romanshorn. Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsumgebungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und gezielte Entwicklungsmöglichkeiten. Zur erfolgreichen Spital Thurgau AG zählen rund 3500 Mitarbeitende an verschiedensten Unternehmensstandorten.

Sie arbeiten auf einer Psychotherapiestation auf der Menschen ab dem 55. Lebensjahr behandelt werden. Unsere Patienten/-innen haben Depressionen und Belastungsreaktionen, Angsterkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen, Persönlichkeitsstörungen und psychosomatische Erkrankungen. Das Behandlungsangebot bezieht sich auf Probleme und Fragestellungen, die ambulant nicht ausreichend behandelt werden können und/oder bei denen eine zeitlich begrenzte Distanz von den Anforderungen und Belastungen des Alltags oder Berufes notwendig ist, um Veränderungsprozesse zu erreichen.

Wir suchen per 1. Juni 2023 eine
Stationsleitung im Bereich Psychotherapie
(80-100%)
Aufgaben
  • Professionelle Betreuung unserer Patienten/-innen als Bezugsperson im Pflegeprozess von Ein- bis Austritt in einem interdisziplinären Team
  • Planungsverantwortung für einen effizienten Stationsablauf
  • Gruppentherapeutische Angebote
  • Koordination der Abläufe und Aufgaben mit vor- und nachbetreuenden Institutionen und Personen
Profil
  • Sie sind eine flexible, belastbare und innovative Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen, die sich für ihren Beruf engagiert.
  • Sie bringen eine Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann mit, haben Erfahrung im Bereich der Psychiatrie und eine abgeschlossene Kaderausbildung in Management oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Sie sind interessiert an der Pflegeentwicklung und an konzeptioneller Weiterentwicklung
  • Sie engagieren sich für eine teamorientierte und interdisziplinäre Zusammenarbeit und haben Interesse an Führungs- und Organisationsfragen
Wir bieten
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modern geführten Unternehmen des Gesundheitsbereichs
  • Ihnen viel Eigenverantwortung und ein breites Aufgabengebiet mit Fokus auf Teamwork
  • Einbettung in und professionelle Unterstützung durch ein interdisziplinäres Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer Region mit hohem Freizeitwert
  • Für Mitarbeitende im Teilzeitpensum besteht die Möglichkeit einer zusätzlichen, flexibel gestaltbaren Tätigkeit im Mitarbeiterpool
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Frau Marianne Lipp, Stationsleitung Station für Psychotherapie im höheren Lebensalter, Tel. 071 686 44 28.
Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über untenstehenden Button «Bewerben».
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.