LOGOPÄDIN/LOGOPÄDE60-100%

Logopädie | Bürgerspital Solothurn

per 01.07.2019 oder nach Vereinbarung, befristet als Mutterschaftsvertretung, ab 2020 mit Option auf Festanstellung
Ihre Aufgaben
  • Diagnostik und Therapie sämtlicher klinisch-logopädischer Störungsbilder aus den Bereichen Neurologie, HNO und Phoniatrie
  • Behandlung stationärer und ambulanter Patientinnen und Patienten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Instruktion und Beratung von Angehörigen und/oder Betreuungspersonen aus Institutionen
  • Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen
  • Durchführung von Schulungen
  • Praktikumsbetreuung
Ihr Profil
  • Bachelor in Logopädie oder EDK-anerkanntes Diplom
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Dysphagietherapie (inkl. Trachealkanülenmanagement) von Vorteil
  • Flexibel bezüglich Arbeitszeitgestaltung
  • Hohe Selbst- und Sozialkompetenz
  • Freude an der Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte und Prozesse

Ihre Vorteile

Attraktive Löhne und Leistungsboni
Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima
Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2460):
Frau Mirjam Zwahlen Joder
Leitende Logopädin
Tel: +41 (0)32 627 41 68
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Frau Monica Lanz
HR Managerin
Tel: (0)32 627 30 39
Über die Solothurner Spitäler AG

Die Solothurner Spitäler AG (soH) führt drei somatische Spitäler – das Kantonsspital Olten, das Bürgerspital Solothurn und das Spital Dornach –, die Psychiatrischen Dienste Solothurn und bietet ausserdem dezentral im Kanton ambulante Leistungen an. Die Spitäler haben neben dem Auftrag der erweiterten medizinischen Grundversorgung der Bevölkerung ergänzend unterschiedliche Schwerpunkte. Es gilt das Credo: medizinisch top, menschlich nah.


Als kleines, etabliertes Behandlungsteam ist die Logopädie auf sämtlichen Stationen des Bürgerspitals vertreten. Durch die Mischung aus stationären und ambulanten Behandlungen, sowie der Vielfalt der Störungsbilder (Neurologie, HNO, Phoniatrie) entsteht eine herausfordernde und äusserst spannende Tätigkeit als Logopädin/Logopäde. Eine enge Zusammenarbeit innerhalb des Teams und mit Partnerdiensten ist für uns selbstverständlich.

Weitere Informationen