Tracking pixel
Zurück zur Stellenübersicht
Die Spitalpharmazie Thurgau AG in Münsterlingen betreut und versorgt verschiedene Spitäler und Gesundheitsorganisationen in der Ostschweiz mit Arzneimitteln. Kernbereiche sind Logistik, Herstellung von Arzneimitteln sowie der Betrieb zweier Zytostatikalabors und Arzneimittelinformation.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n
Chemiker/-in oder Apotheker/-in als Leiter/-in Qualitätskontrolle Analytik
(60-100%)
Aufgaben
Das Team der Qualitätskontrolle besteht aus Ihnen und einer erfahrenen Laborantin mit 80%-Pensum. Sie sind verantwortlich für die fach- und termingerechte Analytik der Ausgangssubstanzen und unserer Eigenherstellungen gemäss den cGMP Grundsätzen. Wir arbeiten mit den üblichen instrumentellen Verfahren wie IR, UV-VIS, etc. und natürlich auch spektroskopischen und nasschemischen Verfahren. Ebenso sind Sie verantwortlich für die Erstellung und Bearbeitung von SOPs in Ihrem Bereich sowie für die Behandlung von OOx-Resultaten wie auch von Abweichungen. Auch haben Sie Freude an der Validierung von Methoden und an der Weiterentwicklung der Abteilung.
Profil
  • Abgeschlossenes Chemiestudium oder Pharmaziestudium mit Schwerpunkt Analytik
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in einem GMP regulierten Umfeld in der QC/QK
  • Erfahrung in der Methodenvalidierung
  • Solide Kenntnisse in der instrumentellen Analytik
  • Selbstständige, verantwortungsbewusste und unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit Organisationsgeschick
  • Exakte, zuverlässige, strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Teamplayer mit einer ausgewiesenen Flexibilität und Kundenorientierung
  • Hohes Mass an Kommunikationsstärke
Wir bieten
Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Spitalumfeld. Es erwartet Sie ein initiatives und motiviertes Team, sowie eine moderne Infrastruktur in einem zukunftsorientierten und erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen.
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne der Geschäftsführer Spitalpharmazie, Herr Volker Ebert, Tel. +41 71 686 22 44.
Bewerbung
senden Sie bitte per E-Mail an volker.ebert@sptag.ch
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.