Tracking pixel
Die Psychiatrischen Dienste Thurgau sind ein Unternehmen der Spital Thurgau AG, bestehend aus der Psychiatrischen Klinik, den Ambulanten Bereichen mit Tageskliniken, den externen Ambulatorien und dem Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst. Unsere Unternehmensstandorte befinden sich in Münsterlingen, Weinfelden, Kreuzlingen und Romanshorn. Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsumgebungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und gezielte Entwicklungsmöglichkeiten. Zur erfolgreichen Spital Thurgau AG zählen rund 3500 Mitarbeitende an verschiedensten Unternehmensstandorten.

Die Psychiatrischen Dienste Thurgau der Spital Thurgau AG bieten eine moderne integrierte Behandlung für Patientinnen und Patienten mit Krankheitsbildern aus dem gesamten Spektrum der Psychiatrie und sind ein Akademisches Lehrkrankenhaus. Der Bereich der Forensischen Psychiatrie umfasst die Zentrale Psychiatrische Gutachtenstelle, die forensische Ambulanz (inkl. Gefängnispsychiatrie) sowie zwei forensische Stationen (mittlerer Sicherungsgrad). Die Forensik befindet sich mit der Eröffnung der dritten Massnahmestation im Juli 2022 und der Erweiterung der ambulanten Versorgung im dynamischen Aufbau und es eröffnen sich Möglichkeiten der Mitgestaltung.

Wir suchen per 1. März 2023 eine/n
Oberarzt/-ärztin
(100%)
Aufgaben
Sie gewährleisten mit Ihrem Team und dem zweiten Oberarzt Forensik die forensisch-psychiatrische ärztlich-medikamentöse Behandlung der 3 Stationen für Klienten mit Massnahmen nach Art. 59 StGB (47 Betten) und stellen den Betrieb der 4 Kriseninterventionsbetten sicher.

Sie sind gemeinsam mit den anderen Teamleitern an der Weiterentwicklung und Qualitätssicherung der stationären Behandlung mitbeteiligt und Ihnen obliegt die Anleitung der 3 Assistenzärzte/-innen. Es besteht die Möglichkeit zur Erstellung von forensisch-psychiatrischen Gutachten.
Profil
  • Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Klinische Erfahrung in forensischer Psychiatrie
  • Laufende oder abgeschlossene Psychotherapieweiterbildung wünschenswert
  • Kenntnisse in deliktspezifischen Therapiemethoden
  • Interesse an forensischen Themen und Fragestellungen sowie an längerfristigen Therapien aller psychiatrischer Krankheitsbilder
  • Flexibilität, Kollegialität und Spass an der Forensik
Wir bieten
Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modern geführten Unternehmen des Gesundheitsbereichs und einen sicheren Arbeitsplatz in einer Region mit hohem Freizeitwert. Wohnmöglichkeit und Kinderkrippe auf dem Spitalcampus Münsterlingen vorhanden. Die Forensik bietet Ihnen auch die Möglichkeit, den Schwerpunkttitel Forensische Psychiatrie und Psychotherapie zu erwerben.
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Herr Dr. med. Christian Benz, Leitender Arzt Forensik, Tel. +41 71 686 40 19.
Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über untenstehenden Button «Bewerben».
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.