Zurück zur Stellenübersicht
Zum erfolgreichen Unternehmen Spital Thurgau AG gehören die Kantonsspitäler in Frauenfeld und Münsterlingen, die Psychiatrischen Dienste Thurgau in Münsterlingen und Weinfelden sowie die Klinik St. Katharinental für Rehabilitation und Langzeitpflege in Diessenhofen. Ebenfalls betreiben wir zentrale medizinische und administrative Dienste und Institute. Wir bieten ein umfassendes Leistungsangebot und investieren stetig in die hochwertige Infrastruktur. Unseren rund 3500 Mitarbeitenden bieten wir attraktive Arbeitsumgebungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und gezielte Entwicklungsmöglichkeiten.

Für unser zentrales Human Resources Management (HRM) suchen wir am Standort Frauenfeld per 1. Dezember 2019 (oder nach Vereinbarung) eine/n
HR Applikationsverantwortliche/r
(90-100%)
Aufgaben
  • Applikationsverantwortliche/r der Zeiterfassungssoftware «Polypoint PEP» (Personaleinsatzplanung) als Hauptaufgabe
  • Kompetente, effiziente Support- und Beratungsdienstleistungen für Personaleinsatzplaner/innen, Führungspersonen, HRM-Mitarbeitende und internen Schnittstellenpartnern sowie Kontakt mit externen Fachleuten der involvierten Softwareunternehmen
  • Erarbeiten und Durchführen von regelmässigen Anwenderschulungen
  • Erstellen von Auswertungen und Statistiken im Bereich Zeitwirtschaft
  • Mitarbeit bei der Betreuung, Einführung oder Weiterentwicklung weiterer HR-Applikationen
  • Schlüsselposition für HR- und IT-Aufgaben
Profil
  • Kaufmännische Grundausbildung oder Berufslehre als Informatiker/in mit Fachrichtung Support (oder äquivalent) mit einer zur Aufgabe passenden Weiterbildung
  • Mehrjährige qualifizierte Praxiserfahrung als sozialkompetente/r Dienstleister/in mit hohem Informatikflair, gutem technischem Verständnis, Freude am prozessorientierten Arbeiten und der kontinuierlichen Optimierung
  • Berufserfahrung in der Applikationsbetreuung («Polypoint PEP») in einem Gesundheitsunternehmen mit dauerndem Schicht- und Pikettbetrieb, von Vorteil SAP-Kenntnisse, idealerweise ergänzt mit Erfahrung aus weiteren Applikationen für workflowbasierte HR-Prozesse
  • Hohe Belastbarkeit, erprobte Problemlösungstechniken, Methoden- und Auftrittskompetenz für gewinnbringende Anwenderschulungen
  • Vernetztes Denkvermögen, gute Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit verschiedenen Hierarchiestufen und Berufsgruppen
Wir bieten
Ihnen viel Eigenverantwortung und ein breites Aufgabengebiet mit Fokus auf Teamwork. Es erwartet Sie eine moderne Infrastruktur in einem zukunftsorientierten und erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen. Auf Wunsch mit Parkplatz, sehr guter ÖV-Anbindung, firmeneigener Kita und gutem Personalrestaurant.
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Herr Peter Büsser, Leiter HRM, peter.buesser@stgag.ch.
Bewerbung
senden Sie mit kurzem aber aussagekräftigem Begleitschreiben und möglichem Starttermin per Email an peter.buesser@stgag.ch
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.