Tracking pixel
Zurück zur Stellenübersicht
Die Psychiatrischen Dienste Thurgau sind ein Unternehmen der Spital Thurgau AG, bestehend aus der Psychiatrischen Klinik, den Ambulanten Bereichen mit Tageskliniken, den externen Ambulatorien und dem Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst. Unsere Unternehmensstandorte befinden sich in Münsterlingen, Weinfelden, Kreuzlingen und Romanshorn. Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsumgebungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und gezielte Entwicklungsmöglichkeiten. Zur erfolgreichen Spital Thurgau AG zählen rund 3500 Mitarbeitende an verschiedensten Unternehmensstandorten.

Auf der Station für Psychotherapie im mittleren Lebensalter mit Eltern-Kind-Behandlung behandeln wir Menschen mit Krisen im mittleren Lebensabschnitt. Das Diagnosespektrum umfasst vor allem affektive Störungen, psychosomatische Erkrankungen, Angst- und Zwangsstörungen sowie schwierige äussere Lebens-, Familien- und Paarsituationen. Integriert in die Station sind 5 Eltern-Kind-Behandlungsplätze für Mütter und Väter mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 5 Jahren.

Für die Station für Psychotherapie im mittleren Lebensalter mit integrierter Eltern-Kind-Behandlung suchen wir per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung eine
Dipl. Pflegefachperson (HF/FH) im Bereich Psychotherapie
(60-70%)
Aufgaben
  • Professionelle Betreuung unserer Patienten/-innen als Bezugsperson im Pflegeprozess von Ein- bis Austritt in einem interdisziplinären Team
  • Koordination der Abläufe und Aufgaben mit vor- und nachbetreuenden Instanzen
  • Mitverantwortung für die Planung für einen effizienten Stationsablauf
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Station und Mitgestaltung einer kollegialen und interdisziplinären Teamkultur
  • Stellvertretende Übernahme der Betreuung und Pflege der Säuglinge und Kinder bei Krisen und zur Entlastung der Patienten/-innen
Profil
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachperson HF/FH
  • Berufserfahrung in der Psychiatrie und oder Pädiatrie ist von Vorteil
  • Sie engagieren sich für Fort- oder Weiterbildung zur Erhaltung des Wissensstandes
  • Sie unterstützen Lernende in der Erreichung ihrer praktischen Ausbildungsziele
  • Sie sind flexibel, belastbar, selbstständig und teamfähig
  • Sie gestalten ein positives Arbeitsklima aktiv mit
  • Sie pflegen einen offenen, personenbezogenen und partizipativen Kommunikationsstil
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen und ihren Kindern
Wir bieten
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modern geführten Unternehmen des Gesundheitsbereichs
  • Zeitgemässe und fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Fortbildung, Weiterbildung und Supervision
  • Einbettung in und Unterstützung durch ein professionelles interdisziplinäres Team
  • Konzeptionelle Mitgestaltung des Therapiekonzepts
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer Region mit hohem Freizeitwert direkt am Bodensee
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Herr Stephan Fichte, Stationsleitung PT 1/5,
Tel.: +41 71 686 46 75.
Bewerbung
senden Sie bitte vollständig an: Psychiatrische Dienste Thurgau, Urs Wolfender, Bereichsleitung Pflege, Seeblickstrasse 3, 8596 Münsterlingen oder per E-Mail an: bewerbung.pflegedirektionPDT@stgag.ch.
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.