Tracking pixel
Die Schweizer Armee sucht:

Presse- und Informationsoffiziere (PIO / PIO Stv.)

100% / Stans-Oberdorf NW / Ausland

Frieden fördern – unser Auftrag
Für das SWISSCOY Kontingent 43 (befristet, Juli 2020 – April 2021) suchen wir Fachleute im Bereich der Kommunikation für die Funktion des Presse- und Informationsoffiziers (PIO) sowie dessen Stellvertreter (PIO Stv). Interessierte Frauen und Männer können sich beim Kompetenzzentrum SWISSINT für einen Auslandeinsatz im Rahmen der Friedensförderung der Schweizer Armee bewerben.

Ihre Aufgaben

  • Verfassung von redaktionellen Beiträgen für externe und interne Medien
  • Beratung von Medienschaffenden vor Ort
  • Beratung des Nationalen Kontingents Kommandanten (NCC) in Kommunikationsfragen sowie Begleitung an öffentliche Auftritte
  • Beratung und Mediencoaching der Angehörigen der SWISSCOY
  • Repräsentant/in und Sprecher/in der SWISSCOY sowie Moderator/in bei nationalen und internationalen Anlässen
  • Verfassung des internen Newsletters
  • Fotografische Dokumentation des Einsatzes
 

Ihre Kompetenzen

  • Journalistische Erfahrung und/oder Erfahrung in der Unternehmenskommunikation oder nachweisbare Affinität für journalistische Tätigkeiten
  • Amtssprache Deutsch in Wort und Schrift sowie sehr gute Englischkenntnisse (mind. Niveau C1), weitere Sprachen von Vorteil
  • Abgeschlossene Rekruten-/Kaderschule - Frauen ohne militärische Grundausbildung werden der Funktion entsprechend ausgebildet
  • Schweizer Staatsbürgerschaft im Alter zwischen 20 und 50 Jahren;
  • Zivilen Führerausweis der Kat. B
  • Versiert im Umgang mit MS-Office Programmen, Kenntnisse InDesign und/oder Publisher von Vorteil

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an das Kompetenzzentrum SWISSINT, Herr Daniel Seckler, Stv Chef Kommunikation, Tel. 058 467 58 00.
Referenznummer: 34160

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Kompetenzzentrum SWISSINT ist das nationale Einsatzführungskommando für die militärische Friedensförderung der Schweizer Armee. SWISSINT ist verantwortlich für die Planung, Bereitstellung und die nationale Führung aller schweizerischen militärischen Kontingente und Einzelpersonen im Armeeauftrag Friedensförderung
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.