BETRIEBSPSYCHOLOGIN/-PSYCHOLOGE80%-100%

Beratung und Entwicklung | Solothurn

per 1. September 2019
Ihre Aufgaben
  • Unterstützung von Mitarbeitenden und Führungspersonen in Konfliktsituationen
  • Durchführung von Coachings und Teamentwicklungen
  • Mitarbeit in Projekten
  • Beratung von Mitarbeitenden im Zusammenhang mit Belastungssituationen
  • Entwicklung und Umsetzung von präventiven Massnahmen im Rahmen von internen Schulungen
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Masterstudium in Psychologie mit Vertiefung in Arbeitspsychologie
  • Weiterbildung in Konfliktmanagement oder Mediation (Niveau CAS)
  • Praktische Erfahrung in der Konfliktmoderation und -begleitung
  • Weiterbildung in Coaching und Organisationsentwicklung
  • Psychotherapeutische und/oder notfallpsychologische Kenntnisse von Vorteil
  • Hohe Selbstständigkeit und vernetztes Denken

Ihre Vorteile

Modell Jahresarbeitszeit
Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima
Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2466):
Frau Doris Rathgeb-Lutz
Leiterin Entwicklung und Beratung
Tel: +41 (0)32 627 47 52
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Frau Barbara Wuffli
HR Managerin Zentrale Direktionen
Tel: +41 (0)32 627 30 05
Über die Solothurner Spitäler AG

Die Solothurner Spitäler AG (soH) führt drei somatische Spitäler – das Kantonsspital Olten, das Bürgerspital Solothurn und das Spital Dornach –, die Psychiatrischen Dienste Solothurn und bietet ausserdem dezentral im Kanton ambulante Leistungen an. Die Spitäler haben neben dem Auftrag der erweiterten medizinischen Grundversorgung der Bevölkerung ergänzend unterschiedliche Schwerpunkte. Es gilt das Credo: medizinisch top, menschlich nah.


Weitere Informationen