Das Bundesamt für Bauten und Logistik BBL sucht:

Immobilienmanager/ Immobilienmanagerin interne Vermietung

80 - 100% / Bern

Sie erwartet bei einem der grössten Bauherren der Schweiz, ein anspruchsvolles und interessantes Betätigungsfeld im Bereich des kaufmännischen Gebäudemanagements. Verstärken Sie unser Team "interne Vermietung" und unterstützen Sie uns aktiv bei der Umsetzung der internen Leistungsverrechnung der Unterbringungskosten NRM innerhalb der zivilen Bundesverwaltung.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung eines eigenen Immobilienportfolios im Bereich der "internen Leistungsverrechnung der Unterbringungskosten NRM Bund" im In- und Ausland
  • Ansprechpartner/Ansprechpartnerin für die Leistungsbezüger bei sämtlichen Fragen betreffend den Mietermodellen
  • Führung von Verhandlungen mit den einzelnen Leistungsbezügern bei Neuaufnahmen oder Mutationen von Raumbelegungen und den damit verbundenen Änderungen in den Mietvereinbarungen
  • Stellvertretung der Ressortleitung
 

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossene höhere Fachausbildung im Immobilienbereich mit guten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und mehrjährige Praxiserfahrung in der Immobilienbranche
  • Vorzugsweise praktische Erfahrungen in der Weiterverrechnung von Dienstleistungen innerhalb einer Unternehmung
  • Begeisterungsfähige und zielorientierte Persönlichkeit mit gutem Kommunikationsflair
  • Sicherheit im schriftlichen Ausdruck und stilsicheres Formulieren, routiniert im Umgang mit der MS-Office-Palette, idealerweise SAP Kenntnisse RE FX sowie gute aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Zusatzinformationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Claudia Block, Leiterin Interne Vermietung, Tel. 058 463 71 35

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern
Referenznummer: 620-32385

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), das dem Eidgenössischen Finanzdepartement angehört, ist für eine angemessene Versorgung der zivilen Bundesverwaltung mit Immobilien und Logistik zuständig. Dies beinhaltet die Beschaffung, die Bewirtschaftung sowie den Unterhalt des Immobilienportfolios und der Logistiksortimente im In- und Ausland. Das BBL strebt dabei eine langfristige Kosten-Nutzen-Optimierung an. Dies erhöht das Kostenbewusstsein und das nachhaltige Verhalten.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaft.

Ihr Arbeitsort: Fellerstrasse 21, 3027 Bern