Tracking pixel
Zurück zur Stellenübersicht
Die Klinik für Urologie der Spital Thurgau ist eine A2-Ausbildungsklinik mit jährlich rund 2.300 stationär behandelten Patienten. Die fachärztlich ambulante Betreuung umfasst verschiedene Spezialsprechstunden an den beiden Standorten Münsterlingen und Frauenfeld, in welchen 2021 rund 5.600 Patienten behandelt wurden.
Die Klinik hat ein ausschliesslich robotisch ablatives und rekonstruktives Setting. Sowohl die onkologische Chirurgie, d.h. Prostatektomien, Nierenteilresektion, Nephroureterektomie als auch Zystektomien und Harnableitung, sowie Fistelchirurgie und Harnleiterersatz erfolgen minimalinvasiv. Endoskopisch verfügt die Urologie STGAG über 4 OP-Säle in welchen alle kontemporären Therapien durchgeführt werden (ThuLEP, BipoLEP, HoLEP, ejakulationsprotektive AEEP, flexible URS, PNL und endoskopisch kombinierte PNL (ECIRS)).

Die Klinik wird geleitet vom Klinikdirektor Prof. Dr. med. Thomas R.W. Herrmann. Sein Stellvertreter ist der derzeitige Stelleninhaber Prof. Dr. med. Aristotelis Anastasiadis. Aufgrund seiner beruflichen Neuorientierung suchen wir für unsere hausübergreifende Klinik per spätestens 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n
Chefarzt/Chefärztin Urologie am Standort Münsterlingen
(100%)
Aufgaben
Sie sind als Standortleiter Münsterlingen, gemeinsam mit dem Klinikdirektor, für die urologische Versorgung der kantonalen Bevölkerung verantwortlich. Die Details der umfassenden Aufgaben werden im persönlichen Gespräch dargestellt.
Profil
  • Eine abgeschlossene Habilitation im Fach Urologie setzen wir voraus.
  • Sie weisen eine langjährige, erfolgreiche Führungstätigkeit sowie eine hohe soziale wie auch wirtschaftliche Kompetenz vor.
  • Kenntnisse des Schweizer Gesundheitssystems sind erwünscht.
  • Ihre uroonkologische Expertise ist breit aufgestellt, bspw. Schwerpunkttitel Spezielle urologische Chirurgie (FMH) ist vorhanden.
  • Eine Fortsetzung der publikatorischen Tätigkeit im onkologischen Feld ist erwünscht.
  • Erfahrung mit der Durchführung klinischer Studien ist erwünscht.
  • Sie weisen die Qualifikation zur genetischen Beratung uroonkologischer Krankheitsbilder vor.
  • Sie haben Erfahrungen gesammelt in der Leitung von Organzentren (bspw. Prostatazentrum) und sind mit den Zertifikaten von Onkozert vertraut. Erfahrungen in der Leitung eines Tumorboards sind wünschenswert.
Wir bieten
Ihnen eine enorm spannende Tätigkeit in einem motivierten Team. Als stellvertretender Klinikdirektor Urologie STGAG und Standortleiter/Chefarzt Urologie Münsterlingen arbeiten Sie vertrauensvoll mit dem Klinikdirektor zusammen. Sie haben Einsitz in die Kadergremien beider Akuthäuser. Wir bieten eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem Spitalbetrieb mit breitem Leistungsangebot und einer exzellenten Infrastruktur. Auf Wunsch mit Parkplatz, sehr guter ÖV-Anbindung, firmeneigener Kita und gutem Personalrestaurant.
Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Prof. Dr. med. Thomas R.W. Herrmann, Klinikdirektor Urologie STGAG, Tel. +41 52 723 76 74 oder der aktuelle Stelleninhaber
Prof. Dr. med. Aristotelis Anastasiadis, Stv. Klinikdirektor, Chefarzt Münsterlingen +41 71 686 20 60.
Bewerbung
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte elektronisch an die Klinikmanagerin Urologie STGAG Natalia Podsiadlo: natalia.podsiadlo@stgag.ch
Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.