Verantwortliche/r für Clinical Skills Examina der Eidg. Schlussprüfung Humanmedizin

20-30%
Für die Durchführung und Koordination der Staatsexamina in Humanmedizin (Swiss Clinical Skills Federal Licensing Exam - Swiss CS FLE) sucht das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät ab 1. August 2019 oder nach Vereinbarung einen Mediziner/eine Medizinerin mit mehrjähriger klinischer Erfahrung, vorzugsweise mit abgeschlossenem Facharzttitel.
Ihre Aufgaben
Planung und operative Leitung der jährlichen nationalen medizinischen Staatsexamina am Standort Basel in enger Zusammenarbeit mit der medizinischen Fakultätsleitung, hierbei im Besonderen

Als Vertreter der medizinischen Fakultät Basel sind Sie im Auftrag des Bundesamtes (BAG) verantwortlich für die Aktualisierung der Prüfungsabläufe, die interfakultäre Zusammenarbeit und die neue Konzeption der Clinicial Skills Examina einschliesslich der Rekrutierung geeigneter Fachärzte zur Überarbeitung der Examina und der Auswertung der Prüfungsergebnisse. In der Planung und Durchführung werden Sie personell durch die Mitarbeiter des Studiendekanates unterstützt.
Als Arbeitsgruppenmitglied nehmen Sie an regelmässigen, interfakultären Sitzungen in Bern teil, vertreten dort die Fakultät Basel und tragen zur Planung, Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des CS FLE bei.
Ihr Profil
Sie sind Mediziner mit mehrjähriger klinischer Erfahrung, besitzen vorzugsweise einen abgeschlossenen Facharzt und sind in der Klinik tätig. Ein Master in medizinischer Ausbildung (MME) ist von Vorteil, aber nicht notwendig. Sie arbeiten initiativ, kommunikativ, vorausschauend und zielorientiert genau, um den zeitkritischen Vorgaben der regelkonformen Durchführung der Prüfungen gerecht zu werden.

Eine zeitliche Ballung der Arbeitsbelastung (ca. Verdoppelung) unmittelbar vor und während der Examina ist zwischen Ende Juli und Mitte September einzukalkulieren.
Wir bieten Ihnen
Bewerbung / Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum
31. Mai 2019. Andere Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Inhaltliche Fragen richten Sie bitte an Dr. Silke Biller, Leiterin des Studiendekanats (silke.biller@unibas.ch).
www.unibas.ch