Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 6'000 Mitarbeitenden aus 75 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams – denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo.
Wir suchen per 1. Juni 2016 und 1. November 2016 oder nach Vereinbarung in der medizinischen Intensivpflegestation (MedInt) Interessentinnen / Interessenten für das
Nachdiplomstudium in Intensivpflege HF 80-100%
berufsbegleitend während zwei Jahren
Ihre Aufgaben:
  • Selbständige und zuverlässige Umsetzung des Intensivpflegeprozesses
  • Sicherstellung einer hohen Pflegequalität und Entwicklung des Pflegeberufs
  • Umsetzung und Überwachung der medizinischen und apparatetechnischen Therapien
  • Kooperation und Koordination in der intra- und interdisziplinären Zusammenarbeit
Ihr Profil:
  • Berufsspezifischer Abschluss der Tertiärstufe dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder Bachelor of Science in Pflege HF
  • SRK Anerkennung bei ausländischen Diplomen
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung im Akutpflegebereich
  • Hohe Motivation, Ausdauer und Lernbereitschaft
  • Medizinisches und technisches Verständnis
  • Bereitschaft zur engen interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Gute Computerkenntnisse
  • Beherrschung der deutschen Sprache (mind. Niveau B2; europäisches Sprachenportfolio)
Unser Angebot:
  • Transferorientiertes Ausbildungskonzept mit ausgewogenem Mix pflegerischer und medizinischer Inhalte
  • Erwachsenengerechte, e-learninggestützte Lernformen in der Praxis und im Kontaktstudium
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld
  • Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Familienfreundliche Personalpolitik
  • Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Hans Richter, Berufsbildungsverantwortlicher, unter Telefon +41 61 328 73 30 gerne zur Verfügung.

Frau Djamila El Ghribi, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige Bewerbung online, via E-Mail oder per Post mit der Kennziffer ED-HRSR-417-3:

Universitätsspital Basel
HR Services Rekrutierung
Kennziffer ED-HRSR-417-3
Hebelstrasse 36
CH-4031 Basel
hrservices-rekrutierung@usb.ch
www.unispital-basel.ch/jobs
Online bewerben