Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 6'000 Mitarbeitenden aus 75 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams – denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo.
Die Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin verfügt über modernste Geräte, die eine sehr differenzierte Bildgebung bei geringer Strahlenbelastung ermöglichen. Die Nuklearmedizin verfügt über eine Bettenstation mit 7 Betten und einem ambulanten Bereich. Folgender Gerätepark steht zur Verfügung: 1 SPECT mit Doppeldetektor-Kamera, 3 SPECT/CT Syteme (SymbiaT6, T16, Intevo 16), 1 Schilddrüsen-messplatz, 1 Eindetektor-Kamera Explorer 250 und 1 PET/CT (128-Zeiler).

Wir suchen per 1. Januar 2016 oder nach Vereinbarung in der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin eine/n
MTRA HF 100%
für das Team Nuklearmedizin
Ihre Aufgaben:
  • Selbständige Durchführung von Szintigrafien, SPECT- und PET/CT-Scans inkl. allfälliger Kontrastmitteluntersuchungen und der erforderlichen Qualitätskontrollen
  • Vorbereitung und Assistenz bei Therapien
  • Bildverarbeitung und Archivierung
  • Betreuung der Studierenden MTRA HF
  • Möglichkeit der Mitarbeit in der Forschung
  • Möglichkeit der Rotation in alle Modalitäten, Mitarbeit im Hot-Labor
  • Regelmässige Beteiligung am Pikettdienst
Ihr Profil:
  • Teamorientierte Persönlichkeit mit abgeschlossener MTRA-Ausbildung und idealerweise Berufserfahrung
  • Verantwortungsbewusstsein, Professionalität und Organisationstalent
  • Flexibilität, Qualitäts- und Dienstleistungsbewusstsein
  • Hohe Sozialkompetenz, positive Ausstrahlung und Freude am Kontakt mit Menschen
  • Selbständigkeit, Belastbarkeit und engagierte Mitarbeit
Unser Angebot:
  • Herausfordernde und selbständige Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Teamarbeit auf höchstem fachlichen Niveau mit strukturierter und individueller Einführung in die Fachgebiete
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld
  • Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Familienfreundliche Personalpolitik
  • Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Beatrice Schädeli Mura, Leitende MTRA, unter Telefon +41 61 265 43 65 gerne zur Verfügung

Frau Michèle Nussbaumer, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige Bewerbung online, via E-Mail oder per Post mit der Kennziffer LI-HRQ-272-2.

Universitätsspital Basel
HR Services Rekrutierung
Kennziffer LI-HRQ-272-2
Hebelstrasse 36
CH-4031 Basel
hr-medq@usb.ch
www.unispital-basel.ch/jobs
Online bewerben