Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 6'000 Mitarbeitenden aus 75 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams – denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo.
Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung in der Abteilung Klinische Pharmakologie & Toxikologie eine/n
Assistenzärztin / Assistenzarzt 100%
Je 50% Anstellung am Universitätsspital und an der Universität Basel
Ihre Aufgaben:
  • Beantworten von konsiliarischen Anfragen der verschiedenen Kliniken des Universitätsspitals
  • Evaluation von Medikamenten-Interaktionen und unerwünschten Arzneimittelwirkungen
  • Als Mitglied im Therapeutic Drug Monitoring Team: Beurteilen von Arzneimittelkonzentrationen und Beratung der behandelnden Ärzte bei Dosisanpassungen
  • Auf unserer klinischen Forschungsabteilung: Betreuen von klinischen Studien in der frühen Phase der klinischen Entwicklung
  • Übernahme eines Teils der Lehrtätigkeit
  • Mitarbeit in der ambulanten Sprechstunde
Ihr Profil:
  • Weitgehend abgeschlossene Ausbildung als Facharzt in Innerer Medizin und Interesse an einer vertieften Weiterbildung
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Sprachgewandtheit (D/E) als Grundvoraussetzung für eine effiziente Bearbeitung der komplexen konsiliarischen Anfragen
  • Interesse am Halten von Vorlesungen und am Unterrichten von Studierenden
  • Teamfähigkeit
  • Grosses wissenschaftliches Interesse
Unser Angebot:
  • Möglichkeit einer strukturierten FMH-akkreditierten 3-jährigen Weiterbildung zum Facharzt Klinische Pharmakologie und Toxikologie
  • Ideale Möglichkeit, eine akademische Laufbahn aufzubauen und die Möglichkeit der Bearbeitung eigener Forschungsfragen
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld
  • Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Familienfreundliche Personalpolitik
  • Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Stephan Krähenbühl, Chefarzt und Abteilungsleiter, unter Telefon +41 61 265 47 15 gerne zur Verfügung.

Frau Margaretha Riegert, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige Bewerbung online, via E-Mail oder per Post mit der Kennziffer MR-HRM-322-0116.

Universitätsspital Basel
HR Services Rekrutierung
Kennziffer MR-HRM-322-0116
Hebelstrasse 36
CH-4031 Basel
hrmedizin@usb.ch
www.unispital-basel.ch/jobs
Online bewerben