DIPL. FACHEXPERTE/-IN INFEKTIONSPRÄVENTION UND SPITALHYGIENE40%

Pflegedienst | Bürgerspital Solothurn

Stellenantritt nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Prävention von nosokomialen Infektionen in allen Bereichen des Spitals
  • Überwachung der Umsetzungsqualität der Hygienerichtlinien
  • Beratung und praxisorientiere Schulung von hygienerelevanten Themen
  • Mitwirkung bei Qualitäts- und Hygieneprojekten sowie Prozessoptimierungen
  • Erstellung, Überprüfung und Anpassung von Hygienerichtlinien
  • Mitarbeit in internen und externen Arbeitsgruppen
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Fachexperte/-in Infektionsprävention im Gesundheitsweisen bzw. die Bereitschaft, nach einer Einarbeitung diese Ausbildung zu absolvieren
  • Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachperson HF mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sehr gute Kommunikations- und Vermittlungsfähigkeit und EDV Anwenderkenntnisse
  • Kontaktfreudige, flexible und innovative Persönlichkeit
  • Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen

Ihre Vorteile

Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2182):
Herr Rainer Pöpken
Ressortleiter Pflege Spezialbereiche
Tel: +41 (0)32 627 35 05
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Frau Olivia Schild
HR Managerin
Tel: +41 (0)32 627 30 16
Über die Solothurner Spitäler AG

Das Bürgerspital Solothurn (BSS) garantiert die erweiterte medizinische Grundversorgung der Stadt und Region Solothurn. Rund 1'200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für die medizinische Betreuung und das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten.


Weitere Informationen